Erste Veröffentlichung im Jahr 2017 : 


Damenschach in Ostdeutschland 

Die Anfänge und einige wichtige Turniere dieser Zeit

u.a. mit Mira Kremer, eine Frau, die (sich) nie aufgab. 

Das bewegte und bewegende Leben der Mira Kremer

Dargestellt von Karla Müller nach     

originalen Lebenszeugnissen aus der Sammlung Wolfgang Pähtz

Im Selbstverlag, 216 Seiten, mit allen verfügbaren Turnierergebnissen bis Länderebene incl. der gesamtdeutschen Meisterschaften bis 1960, vielen kommentierten Partien und historischen Fotos aus meiner umfangreichen Sammlung, der Lebensgeschichte Mira Kremers (Ost-Zonenmeisterin 1949 und DDR Meisterin 1951 im Schach) und historischen Abhandlungen zum Thema Damenschach. 

Limitierte und nummerierte 1. Auflage von 70 Stück.

Exemplare 1 - 70 der Vorzugsausgabe in Farbe mit Autograph des Autors, Hardcover, Fadenheftung, 8°, 115g/m² Bilderdruckpapier matt,                   669 Gramm schwer, Subskriptionspreis 45 € vor offiziellen Erscheinungstermin, ab 25. November 2017 54 €.

Interessenten können auf Wunsch in eine Subskriptionsliste (unverbindlich für Sie) aufgenommen werden. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt auf.

Bisher sind 48 Exemplare für vorgemerkte Interessenten reserviert! 


 Der Termin der ersten Vorstellung des Buches ist der              24. November 2017 ab 17 Uhr in Braunschweig bei:

Antiquariat A. Klittich - Pfankuch GmbH + Co.

Theaterwall 17    ·    38100  Braunschweig