Ausstellungen

Revolutionär! Russische Avantgarde aus der Sammlung Vladimir Tsarenkov

11. Dezember 2016 bis zum 12. März 2017

Das ist nun leider schon vorbei, aber die Schachspiele können Sie noch bei mir sehen.

Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentierten zum Auftakt des 100-jährigen Jubiläums der Russischen Revolution vom 11. Dezember 2016 bis zum 12. März 2017 etwa 400 Leihgaben von 110 Künstlern aus der Sammlung Vladimir Tsarenkov. 

Darunter 2 Schachspiele !!!

Natalja J. Danko (1891-1942) "Rot und Weiß", Entwurf 1922, Porzellan, SPM, farbige Aufglasurmalerei, 1923

Abbildung siehe  http://fragile.philipp-sturm.de/exponat-08.html

und

Jelisaweta R. Tripolskaja (1881-1948) "Industrie und Landwirtschaft", Entwurf  1930, Porzellan,  Porzellanmanufaktur Dimitrow, farbige Aufglasurmalerei, 1930/1931

Abbildung siehe https://static1.squarespace.com/static/5291d23be4b04b7d114ab201/547646cce4b00b421d3fc863/547646cde4b05296b000abeb/1417078271915/21.jpg?format=500w

http://www.kunstsammlungen-chemnitz.de/index.php?loc=ksc&content=exposition_detail&xid=120&id=1092

Meine Ausstellungen:

Meine erste Ausstellung war im Rahmenprogramm zum 1. Internationalen Erfurter Frauenschachfestival vom 24.8. - 31.8 2014 im Radisson Blu Hotel Erfurt im Erdgeschoß in der Sportsbar  zu sehen. 

 
In der 17. Etage des Radisson Blu Hotel Erfurt
Juri-Gagarin-Ring 127 im Turniersaal der Internationalen Offenen Deutschen Frauen EM zu sehen sind Kleidungsstücke