GSM  - Gemeinschaft der Schachmotivsammler

      (Association of collectors of chess-themed Items)

Sammlertreffen 2021 der GSM (Gemeinschaft der Schachmotivsammler) in Bad Salzuflen fand dieses Jahr nicht statt !!!


Das Treffen fand diesmal nur virtuell im Internet statt !!!  Leider kein Ersatz für das ausgefallene, aber es geht weiter ...


Ab sofort Schachmarkt, der seit letztem Jahr noch geöffnet ist und viel größer!

13.05.2020 um 20:00 Videokonferenz mit Skype 

14.05.2020 um 20 Uhr MEZ ein Blitzturnier im Schweizer System - 7 Runden - Bedenkzeit 5 Minuten + 2 Sekunden pro Zug (auch für langsamere Spieler geeignet)

im Internet auf lichess.org:

Eingeladen wurden alle Mitglieder der GSM, CCI, CHLS, THEMECHECS  und MOTIEFGROEP SCHAKEN.

Diesmal gewann unser 1. Vorsitzender vor zwei 2500-er, aber dank der unglücklichen Organisation von Lichess, hier hätte bei geringerer Teilnehmerzahl aus Schweizer System ein Rundensysten gemacht werden können. 

Auch zuschauen war möglich!

PREISE:

Der Sieger erhielt 1 Exemplar von "Der Sammler 2013" 140 Seiten mit den Schachspalten (In der Belletristischen Unterhaltungsbeilage zur „(München=) Augsburger Abendzeitung“ erschien seit 1884 eine regelmäßig wiederkehrende Schachspalte etwa alle 3 Ausgaben immer auf der Seite 8 mit durchnummerierten Schachproblemen, Schachpartien, Vereinsnachrichten, Ankündigungen von Schachliteratur, u.a.). 


Dieses Jahr erhielt der 2. Platz  eine kostenlose Mitgliedschaft für ein Jahr und hat damit für 2021 den Beitrag bezahlt, wenn er schon bezahlt hat, dann für 2021.


... und für den 3. Platz gab es eine Bronzemedaille.


Wer leer ausgegangen ist und trotzdem Interesse hat kann das Kontaktformular verwenden.

Weitere Infos auf  http://www.gsm-schach.eu